Kontakt

  • Kontakt

    Monika Wendlandt

    Alte-Strandstraße 2
    17454 Zinnowitz

    Tel.: 03 83 77 - 41 55 9
    Mobil: 01 72 - 60 62 58 0

    E-Mail: info@fewen.de

Welt der Erfindungen in Pudagla

Welt der Erfindungen (Entfernung 24,6 km)

Ebenso wie das „Haus auf dem Kopf“ ist auch die „Welt der Erfindungen“ etwas recht Kurioses. Hierbei handelt es sich um eine Dauerausstellung, die auf etwa 4.000 Quadratmetern Exponate aus den Bereichen Garten, Haushalt und Camping zeigt. Anfassen und experimentieren ist hier ausdrücklich erlaubt – mehr als 100 geniale Erfindungen, die allesamt das Leben leichter machen, werden dem Besucher hier gezeigt. In dieser Form ist die Welt der Erfindungen einzigartig in ganz Deutschland.

Welt der Erfindungen

Alle Erfindungen dienen beinahe ausnahmslos der Erleichterung des Alltags und sind daher recht nützlich. Viele der Erfindungen können von den Besuchern problemlos getestet werden – vor allem Kinder haben Spaß an diesen Experimenten. Der Tisch ohne Beine, das Stehfahrrad mit Steppantrieb oder die einziehbare Duschkabine sind nur drei von etlichen Beispielen in der Ausstellung. Auf Schautafeln werden zudem im Museum die größten Entdeckungen und Erfindungen unserer Welt eindrucksvoll erklärt – ein Besuch der Welt der Erfindungen lohnt also allemal. Nicht nur große Erfinder werden in der Welt der Erfindungen vorgestellt, sondern auch die größten Flops aller Zeiten.

Eröffnet wurde die Welt der Erfindungen erst im September 2009 und zählt damit zu einem der jüngeren Ausflugsziele auf der Insel Usedom.
Übrigens kann jeder Besucher, der eine geniale Erfindung hatte, diese hier vorstellen und mit etwas Glück wird diese vielleicht sogar in die Welt der Erfindungen aufgenommen. Täglich ab 10 Uhr kann man dieses wohl interessanteste Museum auf Usedom in der Stadt Pudagla besichtigen. Der Eintritt kostet für Erwachsene acht Euro, während Kinder die Welt der Erfindungen bereits für sieben Euro besichtigen können.