Kontakt

  • Kontakt

    Monika Wendlandt

    Alte-Strandstraße 2
    17454 Zinnowitz

    Tel.: 03 83 77 - 41 55 9
    Mobil: 01 72 - 60 62 58 0

    E-Mail: info@fewen.de

Usedomer Musikfestival

Musikfestival auf Usedom

Das Usedomer Musikfestival wurde im Jahr 1994 vom Heringsdorfer Förderverein „Usedomer Musikfreunde e.V.“ ins Leben gerufen. Es wird vor allem von regionalen Sponsoren unterstützt. Heute gehört es mit mehr als 10.000 Besuchern zu den bedeutendsten Musikveranstaltungen im norddeutschen Raum. Das Usedomer Musikfestival findet jedes Jahr im Herbst statt. Es dauert drei Wochen und ist vorranggig der klassischen Musik, aber auch der Begegnung mit Tradition und „LebensArt“ im Baltikum gewidmet. Neben musikalischen Darbietungen wird in Ausstellungen, Vorträgen und speziellen Konzertreihen jährlich ein andererAnrheinerstaat der Ostsee vorgestellt.

Während des Usedomer Musikfestivals finden mehr als 35 Veranstaltungen in Kirchen, Schlössern oder Galerien der Insel statt. Traditionell werden die Eröffnungs- und Schlusskonzerte im ehemaligen Kraftwerk in Peenemünde von bedeutenden Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft der teilnehmenden Länder besucht. Neben renommierten Künstlern oder Ensembles – u.a. dem NDR Sinfonieorchester, der Kremerata Baltica, David Garingas oder dem Borodin Quartett – erhält vor allem der musikalische Nachwuchs die Möglichkeit, vor einem größerem Publikum aufzutreten. Das Usedomer Musikfestival ist ein Klassik-Highlight im norddeutschen Raum. Die unterschiedlichen Vorträge, Ganztages-Exkursionen per Schiff und Bus oder Ausstellungen ziehen interessierte Besucher aus allen Altersklassen an. Während einige der Veranstaltungen frei sind, können die Festival-Programme und Karten für Konzerte und Exkursionen im Vorfeld über eine regionale Tickethotline oder das Internet bestellt werden. Die Preise bewegen sich – je nach Veranstaltung – zwischen 10 und 62 €.