Kontakt

  • Kontakt

    Monika Wendlandt

    Alte-Strandstraße 2
    17454 Zinnowitz

    Tel.: 03 83 77 - 41 55 9
    Mobil: 01 72 - 60 62 58 0

    E-Mail: info@fewen.de

Botanischer Garten Mellenthin

Botanischer Garten Mellenthin (Entfernung 26,7 km)

Allen Natur- und Pflanzenfreunden ist ein Besuch des Botanischen Gartens in der Stadt Mellenthin auf Usedom bedingungslos zu empfehlen. Dieser besteht aus insgesamt 14 einzelnen Gärten und zeigt seinen Besuchern mehr als 1.000 verschiedene Pflanzenarten. Rosengarten, Heidegarten und gemischter Wald sind nur drei Beispiele der einzelnen Themengärten der Anlage, die von Besuchern gerne besichtigt wird. Ein Besuch des Botanischen Gartens lohnt vor allem in den Frühjahrsmonaten – der Rhododendrengarten etwa beeindruckt vor allem im Monat Mai mit einer üppigen Blütenpracht. Nicht nur Rhododendron, auch Eibisch und zahlreiche Hortensien wurden hier angepflanzt. Doch auch in den Herbstmonaten ist ein Besuch des Botanischen Gartens ein echtes Erlebnis – bis in den Monat Oktober hinein blühen hier die verschiedensten Pflanzen in einer außerordentlichen Farbenpracht und Vielfalt. Die Pflanzen werden dabei auf Hinweisschildern sowohl in deutscher als auch in polnischer Sprache ausführlich beschrieben. Der Rundgang durch den Botanischen Garten auf der Sonneninsel Usedom endet mit dem Besuch des Steingartens. Insgesamt ist der Botanische Garten etwa 60.000 Quadratmeter groß – erkunden kann man diesen auf einem vier Kilometer langen Wegenetz. Natürlich stehen überall ausreichend Sitz- und Rastmöglichkeiten zur Verfügung. Die riesige Liegewiese im Botanischen Garten wird von den Besuchern gerne für ein ausgedehntes Picknick genutzt.
Eröffnet wurde der Botanische Garten in Mellenthin, der sich unmittelbar am Landgasthaus Klein befindet, erst im Jahr 2009 und ist damit eines der jüngeren Ausflugsziele auf der Insel Usedom. Der Eintritt für Erwachsene kostet fünf Euro – Kinder können den Botanischen Garten kostenfrei besuchen.