Kontakt

  • Kontakt

    Monika Wendlandt

    Alte-Strandstraße 2
    17454 Zinnowitz

    Tel.: 03 83 77 - 41 55 9
    Mobil: 01 72 - 60 62 58 0

    E-Mail: info@fewen.de

Baden und Schwimmen auf Insel Usedom

Baden und Schwimmen bei den berühmten Badeorten Bansin, Heringsdorf und Ahlbeck auf Usedom

Die schöne Ostseeinsel Usedom glänzt nicht nur mit durchschnittlich über 1.900 Sonnenstunden im Jahr. Zu dieser sonnenverwöhnten Insel gehört auch ein etwa 42 Kilometer langer Sandstrand. Ein ganz besonderes Badeerlebnis bieten die drei Kaiserbäder Bansin, Heringsdorf und Ahlbeck. Hier gehen die sportliche Betätigung und der kulturelle Genuss nahtlos ineinander über. Die einzigartige Bäderarchitektur der drei Kaiserbäder kann zum Teil direkt vom Wasser aus betrachtet werden. Direkt am Strand stehen einige der imposanten Villen in Bansin und den anderen beiden berühmten Seebädern. Der feine Sandstrand der Insel ist zum Teil bis zu 60 Metern breit, er geht sehr flach ins Meer über und eignet sich deshalb auch hervorragend für Nichtschwimmer, Senioren und Kinder. In der Saison werden die Strandabschnitte im Bereich der Badeorte zusätzlich von geschulten Rettungsschwimmern überwacht. Die rot-gelbe Flagge am Mast zeigt an, dass dieses Gebiet gesichert ist und das Baden erlaubt ist.
An allen Ostseebädern auf der Insel gibt es einen zentralen, sowie zahlreiche Nebenzugänge zum Strand. An der Mehrheit der zentralen Zugänge befinden sich die speziellen Sport- und Funstrände. Dort können Urlauber verschiedene Wassersportgeräte ausleihen und Beachvolleyball spielen. Extra ausgewiesene Abschnitte der Strände sind für das FKK-Baden vorgesehen. Hunde dürfen in der Zeit von Oktober bis einschließlich April an jeden Strand mitgenommen werden. In der Saison von Mai bis September dürfen die Vierbeiner allerdings nur an extra ausgewiesenen Hundestränden spielen und baden.
Nach dem Wassersport lohnt sich ein Rundgang durch diese Ortschaften, hier können zahllose, majestätisch-prachtvolle Villen bestaunt werden. Die Villen wurden zur Kaiserzeit im Stil des Klassizismus erbaut, heute sind sie liebevoll restauriert und bringen den nostalgischen Flair der guten alten Zeit in die drei Kaiserbäder Bansin, Heringsdorf und Ahlbeck. Besonders sehenswert ist ebenfalls die Seebrücke in Ahlbeck. Im Monat September finden in den Kaiserbädern zahlreiche Kurkonzerte statt. So ergänzen sich hier harmonisch Sport, Architektur, Spiel und Kultur!