Kontakt

  • Kontakt

    Monika Wendlandt

    Alte-Strandstraße 2
    17454 Zinnowitz

    Tel.: 03 83 77 - 41 55 9
    Mobil: 01 72 - 60 62 58 0

    E-Mail: info@fewen.de

Aktivurlaub Ostsee – Aktivurlaub an der Ostsee

Aktivurlaub Ostsee Insel Usedom

Die Ostseeküste zählt zu den beliebtesten Feriengebieten der Deutschen. Jedoch gewinnt, neben dem klassischen Badeurlaub, auch mehr und mehr eine aktive Feriengestaltung an Bedeutung. Wer vielfältige Erholungsmöglichkeiten sucht, findet auf der Insel Usedom eine breite Palette sportlicher und aktiver Betätigung. Die sonnenreichste Gegend Deutschlands beeindruckt, zwischen Achterwasser und weiten Sandstränden, mit einer verträumten Landschaft, welche zu ausgiebigen Wanderungen und Radtouren einlädt.

Wassersport zählt zu den Highlights auf Usedom. 42 Kilometer feinste Sandstrände bieten den Rahmen für aktive Erholung. Der Sportstrand Karlshagen bietet Segel-, Surf– oder Katamaransegelkurse an. Vom Schnupperlehrgang bis zum Erwerb der entsprechenden Lizenzen wird alles geboten. Natürlich kann das entsprechende Material auch ausgeliehen werden. Für Surfanfänger empfiehlt sich der Norden der Insel und der Bereich des Achterwassers. Am Hafen Stagnieß können Yachten und Segelboote für spannende Erkundungsfahrten, entlang des Stettiner Haffes, gemietet werden.

Das Green Sea Diving Center in Zinnowitz ermögicht es angehenden Tauchern, in 3 bis 4 Tagen eine international gültige Lizenz für diesen Sport zu erwerben. Die benötigte Ausrüstung wird gestellt. Baden wird zum ganz besonderen Erlebnis in der Bernsteintherme Zinnowitz. Meerwasserhallenbad, Strandsauna, Ayurveda oder türkische Hamam Anwendungen bieten ein perfektes Wohlfühlprogramm. Zwischen Ückeritz und Schmollensee befindet sich einer der größten Kletterwälder Deutschlands. Verschiedene Parcours tragen allen Schwierigkeitsstufen Rechnung. Die Kartbahn Peenmünde lockt alle angehenden Schumis auf den 900 Meter langen Rundkurs.

Am Balmer See befinden sich zwei 18-Loch Panoramagolfplätze. Ein erlebnisreicher Tag auf Usedom klingt aus mit Laufen oder Walken entlang der 8 Kilometer langen Promenade, welche die Kaiserbäder Ahlbeck, Bansin und Heringsdorf miteinander verbindet.